Immobilien Gutachen Oberbergischer Kreis

Grundstücke, Häuser, Wohnungen und gewerbliche Anlagen

DEKRA geprüfter und zertifizierter Sachverständiger im Oberbergischer Kreis:

 

Sie möchten ein  Immobiliengutachten über den Wert Ihrer Immobilie (Grundstück, Haus, gewerbliches Objekt oder Wohnung) im Oberbergischer Kreis?

 

Mein Büro ist auch Schwerpunktmäßig im Oberbergischer Kreis für Sie tätig. Wir erstellen Ihnen Gutachten zur Wertermittlung für Ihr Haus, Wohnung und / oder Ihrer Gewerbeimmobilien.

www.obk.de
www.obk.de

Der Oberbergische Kreis liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und ist gehört zum Bergischen Land. Es bildet bis auf die in der Kölner Bucht gelegenen Städte und Gemeinden geologisch betrachtet ein Teil des Rheinischen Schiefergebirges.

 

Der Oberbergische Kreis grenzt im Westen an den Rheinisch-Bergischen Kreis, im Norden an die kreisfreien Städte Remscheid und Wuppertal sowie an den Ennepe-Ruhr-Kreis, im Osten an den Märkischen Kreis und an den Kreis Olpe, im Süden an den Landkreis Altenkirchen im Bundesland Rheinland-Pfalz und im Südwesten an den Rhein-Sieg-Kreis. Die Kreisverwaltung (Foto) befindet sich in Gummersbach.

Topografische Daten

Höchste Erhebungen (über NN):

Homert (Gummersbach): 518 Meter

Silberkuhle (Reichshof): 515 Meter

Unnenberg (Marienheide): 506 Meter

Tiefste Stelle:

Aggerniederung (Engelskirchen): 93 Meter

Ausdehnung:

Nord-Süd-Ausdehnung: 53 km

Ost-West-Ausdehnung: 38 km

Einfamilienhaus in Wiehl
Einfamilienhaus in Wiehl

Im Kreis liegen die Städte: Bergneustadt, Gummersbach, Hückeswagen, Radevormwald, Waldbröl, Wiehl und Wipperfürth. Ferner die Gemeinden: Engelskirchen, Lindlar, Marienheide, Morsbach, Nümbrecht und Reichshof.

Wirtschaftlich ist der Kreis vornehmlich von Klein- und Mittelständischer Industrie geprägt. Es gibt viele Unternehmen im Bereich Dienstleistungen, Metallverarbeitung, Kunststoffverarbeitung und der Autozulieferindustrie, die insbesondere vom Automobilstandort Köln geprägt ist.

Im Süden durchquert die Autobahn A 4 mit Anschlussstellen in Engelskirchen, Bielstein, Gummersbach, Reichshof/Bergneustadt und Reichshof-Eckenhagen das Kreisgebiet von Westen nach Osten. Diese Verbindet auch über die A 3 und die A 59 den Kreis mit dem Flughafen Köln/Bonn Konrad Adenauer und ebenfalls über die A 3 mit dem Düsseldorfer Flughafen.

Bahnhöfe befinden sich unter anderem in Engelskirchen, Ründeroth, Dieringhausen, Gummersbach, Marienheide und Meinerzhagen.

 Ich freue mich über Ihren Auftrag,

bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung unter

  0221 / 99 20 93 26 oder per Email!

Ihr Ansprechpartner

Wolfram W. Wiedenbeck

Tel.: 0221 / 99 20 93 26